Nummerierung von links oben nach rechts unten:

BildOrtBeschreibungFotograf/Bildrechte
1Angelroda (TH)Unter Denkmalschutz stehender Eisenbahnviadukt von 1878/79.© Jörg Pfaff, 2013
2Potsdam (BB)Die erste elektrische Eisenbahn ersetzte in Potsdam die Pferdebahnen 1907, Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (FöPro der DSD).© Heidi Gerber, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Potsdam
3Bremen (HB)Die „Schulschiff Deutschland” wurde 1927 im Auftrag des Deutschen Schulschiff-Vereins als letzter Segelschulschiffneubau fertiggestellt, FöPro der DSD.© Roland Rossner, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn
4Halle (ST)Ehemals Königlich Preußische, später Pfännerschaftliche Saline, Denkmal der Salinenarchitektur des 18. bis 20. Jhs.© Steffen Kohlert, 2008
5Völklingen (SL)Gebläsemaschine der Völklinger Hütte aus dem 19. Jh., FöPro der DSD.© Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Franz Mörscher, 1999
6Regensburg (BY)Teilnehmerin der Jugendbauhütte der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bei Restaurierungsarbeiten.© Jugendbauhütte Regensburg
7Oettingen (BY)Klaviatur von Opus 1, der ersten Orgel, die von der Fa. G. F. Steinmeyer & Co aus Oettingen Mitte des 19. Jhs. erbaut wurde.© Martin Steinmeyer
8Soest (NW)Steinmetzarbeiten an der gotischen Hallenkirche Maria zur Wiese, FöPro der DSD.© Roland Rossner, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn
9Heimbach (NW)Innenansicht des Wasserkraftwerks. 1905 im Jugendstil erbaut, ist es heute noch in Betrieb.© Suzanne Arndt, Opladener Geschichtsverein, 2014
10Neunkirchen (SL)Außenansicht der Gasmaschinenhalle der ehemaligen Grube Heinitz von 1904/05.© Landesdenkmalamt Saarbrücken
11Wilsdruff (SN)120 PS Müller‘sche Dampfmaschine von Vogel & Schlegel von 1904.© Volker Nacke, 2014
12Oberhausen (NW)Ende des 19. Jhs. wurde das Fördergerüst der Zeche Sterkrade errichtet.© Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, Klaus-Peter Schneider
13 Kontaktadresse der Deutschen Stiftung Denkmalschutz 
14Alfeld (NI)In dem von Walter Gropius erbauten Fagus-Werk wird seit 1911 produziert, FöPro der DSD.© Fagus-GreCon, Karl Schünemann
15Eckartsberga (ST)Die Holländerwindmühle wurde 1830-31 als Turmwindmühle erbaut, 1849 nach mehreren Bränden zur Holzsägemühle umgebaut.© Verbandsgemeinde An der Finne
16Lich (HE)„Anna”, die älteste Glocke der Kirche in Lich aus dem 15. Jh.© Anke Becker, 2013

Vielen Dank für alle Einsendungen!